Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Meppen

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Bau der Autoverladerampe Bollingerfähr

20.10.2011

Die Bauarbeiten der Autoverladerampe in Bollingerfähr sind abgeschlossen. Nach der bauaufsichtlichen Abnahme steht die Autoverladerampe der Schifffahrt demnächst zur Verfügung. 

Autoverladerampe Bollingerfähr  Autoverladerampe Bollingerfähr


15.06.2011

Ähnlich wie im Oberwasser der Schleuse Dörpen ist im Oberwasser der Schleuse Bollingerfähr, DEK-km 205,718 (rechtes Ufer) eine Autoverladerampe vorgesehen. Nach Erstellung des Technischen Berichts und der Ausschreibung erfolgte der Zuschlag an die Fa. Joachim Tiesler (Elsfleth/Weser). Wie in Dörpen soll die Verladerampe den Schifffahrtstreibenden eine Verlademöglichkeit von PKW`s im Vorhafen der Schleuse Bollingerfähr ermöglichen.

Die Plattform besteht aus Gitterrosten, geeignet für Flächen mit guter Rutschhemmung und Drainagewirkung. Die Roste werden auf Stahlträgern befestigt. Die tragende Konstruktion enthält ein Stahlträgerrost, welcher die Vertikallasten über sechs Dalben in den Baugrund weiterleitet. Zwei Dalben (LV24) sichern diese Anlage gegen Schiffsstoß. Die Autoverladerampe hat eine Grundfläche von 5,00 m x 15,13 m mit einer linksseitigen Kragplatte von 1,00 m x 2,00 m kanalseitig. Die Oberkante der Gitterrostebene beträgt 2,00 m über Normalwasserstand (3,80 müNN). Seitlich erhält die Rampe ein festes Holmgeländer mit einer Holmhöhe von H = 1,10 m. Stirnseitig ist ein in Richtung Ufer zu öffnendes zweiflügeliges Tor vorgesehen. Des Weiteren besitzt das Bauwerk an der Stirnseite des Kragarmes eine Steigeleiter, um die Plattform vom tief abgeladenen Schiff aus zu erreichen.

Die Autoverladerampe ist für Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von 3,5 t ausgelegt und kann somit auch mit Doppelkabinenfahrzeugen  zur Be- und Entladung befahren werden.
Die Fertigstellung erfolgt im Spätsommer 2011.


Autoverladerampe in Dörpen

Vergleichbare Autoverladerampe in Dörpen



Bauarbeiten der Autoverladerampe in Bollingerfähr

Bauarbeiten der Autoverladerampe in Bollingerfähr


Axel Übermühlen, WSA Meppen