Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Meppen

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Liegenschaftsverwaltung

Die Aufgabe der Liegenschaftsabteilung beim WSA Meppen besteht in der fiskalischen Verwaltung des bundeseigenen Grundeigentums der Bundeswasserstraßen.
Im Amtsbereich Meppen sind dies ca. 35.000.000 m² Land- und Wasserfläche.

Das Grundeigentum besteht aus den Wasserstraßen selbst, den Grundstücken für die betrieblichen Anlagen (Schleusen, Wehre, Brücken, etc.) sowie den Flächen für Betriebsstellen der WSV wie z.B. das Amtsgelände, der Bauhof Meppen oder die 3 Außenbezirke.

Die Einzelaufgaben der Liegenschaftsverwaltung sind :